flaticon1509093402-svg

Heimgarten Käppeli

Neugestaltung des Gartens im Alters- und Pflegeheim Käppeli

Das Alters- und Pflegeheim Käppeli in Muttenz beauftragte uns für die grosse Renovation ihres Gartens. Notwendig war dies nicht nur aus optischen Gründen. Es ging auch darum, den Garten altersgerecht zu sanieren. Nach 30 Jahren war das Areal dicht bewachsen. Überdies hatten sich die Gehwege abgesenkt.

Um die Wege wieder gut begehbar und auch mit Gehhilfen und Rollstühlen problemlos befahrbar zu machen, verbreiterten wir sie und verlegten soweit möglich die bestehenden Steine neu. Die Wege führen zu mehreren neu angelegten Sitzplätzen.

Zentraler Blickfang des Gartens ist der von uns gestaltete und neu gebaute Gartenteich. Sein harmonisch gerundetes Ufer fügt sich in die geschwungenen Gehwege ein. Der neu geschaffene Sitzplatz gewährt schöne Blicke auf die Wasseroberfläche, unter der die Koi-Fische hindurchschimmern.

Für eine pflegeleichte und zugleich fröhlich bunte Bepflanzung wählten wir verschiedenfarbige Stauden und insgesamt mehr Blumen als Hölzer.

Der Heimgarten war auch Schauplatz für die Sendung “Im Garte” von Telebasel. Patrick Löw erklärte dem Publikum, wie Rollrasen verlegt wird. Die ganze Sendung ist hier zu sehen.